Home / Über uns / Geistlich Pharma / Transparenz

Transparenz

Offenlegung von Ausbildungszuwendungen

Mit innovativen, sicher anwendbaren und zuverlässigen Medizinprodukten und Arzneimitteln möchte Geistlich Pharma massgeblich zum Therapieerfolg und damit zum Wohlbefinden der Patienten beitragen. Die Zusammenarbeit und der Wissensaustauch mit medizinischen Fachpersonen und Einrichtungen sind essenziell, um dieses Ziel zu erreichen. Wir unterstützen unsere medizinischen Partner dabei, ihr Wissen und ihre Fertigkeiten durch Schulungen, Trainings und andere angemessene Fort-  und Weiterbildungsmassnahmen zu erweitern und zu festigen.

Geistlich Pharma legt Wert darauf, dass die unabhängige Entscheidungsfindung von medizinischen Fachpersonen durch solche Interaktionen nicht beeinträchtigt wird und unterstützt als Mitglied der Swiss MedTech die Veröffentlichung von Ausbildungszuwendung wie in deren Transparenzrichtlinie vorgegeben.

Die Berichtsperiode beträgt jeweils ein Kalenderjahr (beginnend 2018) und die Dauer der Veröffentlichung ist auf jeweils drei Jahre festgelegt.

Downloads
Ausbildungszuwendungen 2021
Ausbildungszuwendungen 2020
Ausbildungszuwendungen 2019