News

05. Oktober 2017

Inspiriert von der Natur, entwickelt von Geistlich

Mit der Mission, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern, führt Geistlich Biomaterials – der Marktführer im Bereich der dentalen Knochen- und Geweberegeneration – sein neues Produkt ein: Geistlich Fibro-Gide® - Die Alternative zu Bindegewebetransplantaten.

Geistlich Fibro-Gide® ist eine porcine, poröse, resorbierbare und volumenstabile Kollagenmatrix, die von Geistlich Biomaterials in enger Zusammenarbeit mit führenden Zahnärzten aus der ganzen Welt und speziell für die Weichgeweberegeneration entwickelt wurde.

Geistlich Fibro-Gide® wurde als alternative Behandlungsoption zu Bindegewebetransplantaten konzipiert, die als Goldstandard bei regenerativen Weichgewebeverfahren gelten.1-3

Diese Kollagenmatrix soll bei der Weichgeweberegeneration am Alveolarkamm um natürliche Zähne und Implantate und als gedecktes Gerüst an Stellen verwendet werden, an denen eine Zunahme der Weichgewebedicke klinisch erwünscht ist. Die Matrix ist in zwei Größen erhältlich: Geistlich Fibro-Gide® 15x20x6mm und Geistlich Fibro-Gide® 20x40x6mm

 

 

"Geistlich Fibro-Gide® ist eine der wesentlichen Innovationen in der

regenerativen Zahnheilkunde in den letzten 20 Jahren."

(PD Dr. Daniel Thoma | Zürich, Schweiz)

 

 

Geistlich Fibro-Gide® – In aller Kürze

  • In vivo Tierstudien haben eine gute Integration von Geistlich Fibro-Gide® in das umgebende Weichgewebe unter Beibehaltung der Stabilität gezeigt.4
  • Die Volumenstabilität wird durch eine intelligente Quervernetzung des rekonstituierten Kollagens sichergestellt.5
  • Das poröse Netzwerk von Geistlich Fibro-Gide® unterstützt die Angiogenese, die Bildung von neuem Bindegewebe und die Stabilität des Kollagennetzwerks in Situationen mit geschlossener Einheilung.1,6
  • Geistlich Fibro-Gide® ist unbeschränkt und in gleichbleibender Qualität verfügbar.6
  • Geistlich Fibro-Gide® kann sowohl im trockenen als auch im feuchten Zustand zur gewünschten Größe geformt werden.6
  • Geistlich Fibro-Gide® erfordert keine Vorbehandlung: Die ausgezeichneten hydrophilen Eigenschaften führen zu einer schnellen Hydrierung durch das Blut des Patienten und/oder sterile Kochsalzlösung.6
  • Geistlich Fibro-Gide® erfordert keine zweite OP-Stelle zur Transplantatentnahme vom Gaumen.1

 

 

Referenzen:

  1. Thoma DS, et al.: J Clin Periodontol 2016; 43(10): 874–85.
  2. Thoma DS, et al.: Clin Oral Implants Res 2009; 20 Suppl 4: 146–65.
  3. Thoma DS, et al.: J Clin Periodontol 2014; 41 Suppl 15: S77–91.
  4. Thoma DS. et al. Clin Oral Implants Res. 2012 Dec; 23(12): 1333–9.
  5. Data on file. Geistlich Pharma AG, Wolhusen, Switzerland.
  6. Thoma DS, et al.: Clin Oral Implants Res 2015; 26(3): 263–70.