Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Corporate News

25. June 2021

Stabsübergabe bei Geistlich Pharma

Ab dem 1. Juli 2021 formiert sich die Geschäftsleitung von Geistlich Pharma neu. Paul Note wird das Zepter seinem Nachfolger Ralf Halbach übergeben. Rolf Jeger, Director GRC und Terance Hart, Director Research, werden infolge Pensionierung ebenfalls aus der Geschäftsleitung austreten.

Die vergangenen 15 Jahre standen für Geistlich Pharma im Zeichen des Aufbaus. Diese Entwicklung haben Paul Note als langjähriger CEO, Rolf Jeger als CFO / später Director GRC und Terance Hart als CSO / später Director Research massgeblich mitgeprägt. Zu deren wichtigen Errungenschaften gehörte der Ausbau der weltweiten Struktur mit Gründung von zahlreichen Tochtergesellschaften für den Vertrieb der Biomaterialien, die Etablierung von weltweit starken Marken und die herausragende Positionierung von Geistlich als Anbieter von regenerativen Produkten mit innovativen Konzepten für Marketing und Schulung. Die Produktion wurde sukzessive erweitert und ebenso alle unterstützenden Prozesse. In dieser Zeit wuchs das Geistlich Pharma Team von 140 auf über 700 Mitarbeitende.

Paul Note lernte Geistlich bereits in der Zeit von 1986 bis 1987 kennen. Damals arbeitete er als Berater bei Hayek Engineering und wurde für eine tiefer greifende Analyse der Ed. Geistlich Söhne engagiert. Im Jahr 2006 wurde er dann von Dr. Peter Geistlich als CEO in das Unternehmen geholt. Seither hat er Geistlich Pharma ganz im Sinn und Geist des Pioniers weitergeführt. Mit seiner grossen Gabe, menschliche Kontakte auf verbindliche Art zu knüpfen, pflegte er mit grosser Sorgfalt das Netzwerk zur Wissenschaft, um stets die besten Resultate für die Patientinnen und Patienten zu erzielen. Herausfordernde Situationen meisterte er immer gepaart mit einem vertrauensbildenden Optimismus und einem grossen Engagement für das Wohl der Belegschaft. Während mehr als 10 Jahren war Paul Note als Stiftungsrat der Osteology Foundation aktiv. Als Teil des Stiftungsrates hat er die nachhaltige Entwicklung hin zu einer globalen Anbieterin in den Bereichen Weiterbildung & Forschungsförderung in der oralen Geweberegeneration ermöglicht. Mit Ende seiner Amtszeit im Stiftungsrat wird er als «Osteology Honorary Board Member» weiterhin der Stiftung erhalten bleiben.  

In schwierigen Situationen besonnen zu reagieren, war eine grosse Stärke von Rolf Jeger. Für die Finanzplanung stellten insbesondere die Aufhebung des Euro-Mindestkurses im Jahr 2015 sowie die COVID-19 Krise eine grosse Prüfung dar. Terance Hart baute mit seiner Begeisterung für die Geistlich Biomaterialien die Forschung & Entwicklung aus und trug wesentlich zu einem tieferen Verständnis bei, was unsere Geistlich Produkte in ihren biologischen Eigenschaften und ihrer klinischen Leistungsfähigkeit einzigartig macht.

Paul Note, Rolf Jeger und Terance Hart haben der Firma ein neues Gesicht verliehen und sie für die Zukunft gerüstet. Nun treten sie nach 15, 12 und 11 Jahren per Mitte 2021 in den Ruhestand. Und nach all dem unermüdlichen Einsatz ist dieser Ruhestand in der Tat wohlverdient. Der Verwaltungsrat und die ganze Belegschaft wünschen den drei Herren alles Gute und danken ihnen für die stets loyale und zielorientierte Zusammenarbeit und ihre menschlich verbindliche Art. Wir wünschen ihnen viel Glück und Freude für alle zukünftigen Projekte und Aktivitäten sowie gute Gesundheit für sie und ihre Familien.

Der neuen Geschäftsleitung unter der Leitung von Ralf Halbach wünschen wir viel Erfolg und Freude bei der Weiterentwicklung der Geistlich Pharma AG.

Der Verwaltungsrat der Geistlich Pharma AG

Weitere Informationen zu Ralf Halbach finden Sie hier

PRESSEKONTAKT
Dr. Mirjam Kessler
Director Corporate Communications