Home / Über uns / News

Am Tor zur Berufswelt: Geistlich gratuliert zur bestandenen Berufslehre

Geistlich ist stolz und gratuliert ihren vier erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen einer Berufslehre herzlich. Zwei der frisch Diplomierten nehmen eine weiterführende berufliche Herausforderung bei Geistlich an.
06. July 2022

Alle vier Lernenden haben sich den gelungenen Abschluss der Berufslehre hart verdient. Sie blicken zurück auf eine herausforderungsreiche Ausbildungszeit und intensive Prüfungsphase, die sie fit für eine erfolgreiche Berufskarriere machen. Lohn für den erlangten Abschluss ist das eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ). Die erzielten Abschlüsse betreffen die vier Berufe: Kauffrau, Informatiker, Polygrafin sowie Laborantin. Wer bei Geistlich eine Berufslehre abschliesst, hat sich das nötige Rüstzeug angeeignet und als Fachfrau und Fachmann bewährt. Lorna Cikoja, frisch gebackene Kauffrau: «Geistlich ermöglichte mir eine sehr abwechslungsreiche und lehrreiche Zeit. Ich freue mich auf meine erste richtige Stelle in der Firma.»

Künftig mehr und zusätzliche Berufslehren

Geistlich bekennt sich in den kommenden Jahren verstärkt zur Berufslehre und baut ihr Engagement sowohl quantitativ als auch qualitativ aus: Es werden mehr Lehrstellen angeboten, dazu prüft die Firma die Aufnahme weiterer Berufsprofile. Die Berufsbildung ist für Geistlich ein Weg, sich genügend Nachwuchs in hoher Qualität zu sichern. Tamara Vüllers, Ausbildungsverantwortliche: «Wer unsere Firma als attraktive Arbeitgeberin durch die Berufslehre kennen lernt, will oftmals bei uns bleiben. Damit begegnen wir dem Fachkräftemangel und sichern uns das Know-how der jungen Talente.»

Die junge Karriere startet jetzt

Um eine Lehrstelle bei Geistlich ab Sommer 2023 sollte man sich jetzt bewerben. Alle Informationen inklusive eines «Lehrstellenbarometers» mit den offenen Lehrstellen finden Sie hier! Bewerbungen und Rückfragen sind willkommen auf berufsbildung@geistlich.ch . Allen Abgängerinnen und Abgängern wünschen wir viel Erfolg auf ihren weiteren beruflichen Wegen. Die fünf neuen Kolleginnen und Kollegen, die das Team von Geistlich ab August als Lernende bereichern werden, heissen wir herzlich willkommen. Pascal Stalder, Absolvent als Informatiker: «Ich würde es jederzeit wieder tun! Mein Bildungsrucksack ist prall gefüllt und ich freue mich auf meine In-house-Anstellung im ICT Support!»