Nach der Operation

Zurück zu einem schönen Lachen

Mit einer gewissenhaften postoperativen Nachsorge können Sie maßgeblich zum Erfolg des Eingriffs beitragen.

Was Sie tun sollten

  • Behalten Sie Ihre übliche Mundhygiene bei, auch wenn die Operationsstelle an sich nicht mit einer Zahnbürste gereinigt werden sollte.
  • Verwenden Sie das antibakterielle Mundwasser, das Ihnen Ihr Zahnarzt verschrieben hat.
  • Behandeln Sie Schwellungen mit kalten Umschlägen.
  • Wenden Sie sich bei Schmerzen an Ihren Zahnarzt.
  • Vereinbaren Sie Kontrolltermine für die Nachsorge.

 

Was Sie nicht tun sollten

  • Vernachlässigen Sie nicht Ihre Mundhygiene.
  • Verwenden Sie an der Operationsstelle 1 Woche lang weder Zahnbürste noch Zahnseide. Eine Zahnbürste mit besonders weichen Borsten kann zur Reinigung der umliegenden Zähne verwendet werden.
  • Trinken Sie 2 bis 3 Tage nach der Operation keinen Kaffee oder Alkohol und rauchen Sie nicht.

 

Die Informationen dieser Website werden einzig und allein zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und sind kein Ersatz für die Beratung durch einen Zahnarzt.

 

Verena.jpg
Verena Vermeulen
Scientific Communication Manager