Qualität und Sicherheit

Biomaterial-Herstellungsprozesse unterliegen einem Qualitätsmanagementsystem. Geistlich Pharma ist gemäss den internationalen Standards ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert.

 

Porcine Kollagenmembranen und Matrizen

Geistlich Pharma produziert die auf porcinem Kollagen basierenden Materialien Geistlich Bio-Gide®, Geistlich Bio-Gide® Perio, Geistlich Mucograft® und Geistlich Mucograft® Seal. Geistlich-Produkte unterliegen validierten Herstellungs- und strengen Qualitätssicherungsstandards.

 

Sicherheit

Geistlich Bio-Gide®, Geistlich Bio-Gide® Perio, Geistlich Mucograft® und Geistlich Mucograft® Seal erfüllen strenge Sicherheitsanforderungen:

  • Hergestellt ausschliesslich aus zertifiziertem Schweizer Schweinegewebe.
  • Die Verarbeitung von Kollagen für medizinische Anwendungen unterliegt strengen Sicherheitsbestimmungen.
  • Regelmässige Inspektion von Produktionsprozessen durch unabhängige Institutionen und Behörden.

 

Chemischer Reinigungsprozess 

  • Fett und andere unerwünschte Gewebekomponenten werden durch mehrstufige, intensive Behandlung entfernt.
  • Potenzielle Mikroorganismen werden inaktiviert.
  • Der Prozess resultiert in einer hoch gereinigten Kollagenstruktur.

 

Sterilisation

  • Die Produkte sind durch Gammastrahlung sterilisiert.
  • Geistlich Bio-Gide®, Geistlich Bio-Gide® Perio, Geistlich Mucograft® und Geistlich Mucograft® Seal werden in einer sterilen Doppelverpackung geliefert.

 

Allergische Reaktion

  • Geistlich Bio-Gide®, Geistlich Bio-Gide® Perio, Geistlich Mucograft® and Geistlich Mucograft® Seal enthalten Kollagen; allergische Reaktionen und entzündliche Gewebereaktionen können in seltenen Fällen auftreten. Die Produkte sollten nicht bei Patienten mit bekannter Kollagenallergie verwendet werden.

 

 

Verena.jpg
Verena Vermeulen
Scientific Communication Manager