Rezessionsdeckung

Dr. Ulrike Schulze-Späte
Jena, Germany

  

«Ein ausgezeichnetes klinisches Ergebnis und hohe Patientenzufriedenheit ist das Ergebnis der minimal-invasiven OP-Technik mit Geistlich Fibro-Gide.»

  

Vestibuläre Rezessionsdeckung mittels Tunnelzugang (modifizierte VISTA-Technik)

Ziel: Wurzeldeckung multipler Rezessionsdefekte (dünner gingivaler Biotyp, Miller Klasse I)

Fazit: Ein minimalinvasiver Tunnelansatz in der Kombination mit der volumenstabilen Geistlich Fibro-Gide® führte zu einer vollständigen Wurzeldeckung.