Geistlich Bio-Gide® Compressed

Geistlich Bio-Gide® Compressed ist der Zwilling von Geistlich Bio-Gide®, eine Kollagenmembran für eine zuverlässige Knochenregeneration und optimale Gewebeintegration.1-3 Im Vergleich zu dieser bietet Geistlich Bio-Gide® Compressed eine geglättete Oberfläche, ist fester im Griff und einfacher zu schneiden.4 Dadurch eignet sie sich hervorragend für Zahnärzte, die eine Membran mit alternativen Handhabungseigenschaften wünschen.4 Geistlich Bio-Gide® Compressed sollte in Kombination mit einem platzschaffenden Material wie autologem Knochen, Geistlich Bio-Oss® oder Geistlich Bio-Oss® Collagen verwendet werden.

 

Geistlich Bio-Gide® Compressed ist auf natürlichem Weg resorbierbar und muss nicht in einer zweiten Operation entfernt werden. Dadurch vereinfacht sie die Operationstechnik.

“Geistlich Bio-Gide® Compressed kombiniert ein alternatives Handling mit der ausgewiesenen und aussergewöhnlichen Biofunktionalität von Geistlich Biomaterialien. So gibt sie Chirurgen mehr Auswahl für ihren Membranbedarf.”
Prof. Istvan Urban, Budapest, Ungarn

 

Geistlich Bio-Gide® Compressed: Ein spürbarer Unterschied!

  • Geistlich Bio-Gide® Compressed wurde von den Kollagenspezialisten von Geistlich entwickelt, um eine Membran anzubieten, die die einzigartige Biofunktionalität von Geistlich Bio-Gide® mit einem alternativen Handling verbindet4
  • Geistlich Bio-Gide® Compressed hat eine geglättete Oberfläche und ist fester im Griff sowie einfacher zu schneiden als Geistlich Bio-Gide®4
  • Ebenso wie Geistlich Bio-Gide® muss Geistlich Bio-Gide® Compressed nicht in einer zweiten Operation entfernt werden
  • Langzeitdaten über 12 bis 14 Jahre belegen vorhersagbare Resultate von Knochenaugmentationen mit Geistlich Bio-Oss® und Geistlich Bio-Gide®5

Geistlich Bio-Gide® ist eine Kollagenmembran, mit erfolgreicher 20-jährigerAnwendung in mehr als 4.5 Millionen Patienten und dokumentiert in über 250 wissenschaftlichen Publikationen.6-8 Geistlich Bio-Gide® Compressed basiert auf Geistlich Bio-Gide® und bietet eine alternative Handhabung für Zahnärzte, die eine festere Membran bevorzugen.

 

Referenzen:

  1. Schwarz F et al. Clin. Oral Implants Res. 2006;17(4):403-409. (Pre-clinical study)
  2. Rothamel D et al. Clin. Oral Implants Res. 2005; 16(3): 369-378. (Pre-clinical study)
  3. Schwarz F et al. Clin Oral Implants Res. 2014 Sept;25(9):1010-5. (Clinical study)
  4. Data on File. Geistlich Pharma AG, Wolhusen, Switzerland. (Non-clinical)
  5. Jung RE, et al.: Clin Oral Implants Res. 2013; 24(10):1065-73.
  6. Pubmed September 2016. Search Term: Bio-Gide
  7. iData Research Inc., US Dental Bone Graft Substitutes and other Biomaterials Market, 2015
  8. iData Inc., European Dental Bone Graft Substitutes and other Biomaterials Market, 2015.

 

Verena Vermeulen
Senior Scientific Communication Manager