Geistlich Mucograft® Seal

 

Geistlich Mucograft® Seal ist eine kleine kreisrunde Matrix. Sie wird eingesetzt um Alveolen mit erhaltenen bukkalen Wänden nach einer Ridge Preservation zu versiegeln.

Geistlich Mucograft® Seal ist einfach zu handhaben:

  • Keine vorherige Behandlung oder Hydrierung erforderlich.
  • De-epithelisieren Sie die angrenzenden Weichgeweberänder vor der Applikation von Geistlich Mucograft® Seal. Dadurch wird die Migration von Weichgewebezellen in die Matrix gefördert.
  • So positionieren, dass die kompakte Struktur nach aussen und die spongiöse Struktur zur Extraktionsalveole zeigt.
  • Mit nicht resorbierbarem Nahtmaterial vernähen, nicht kleben.
  • Eine enge Adaptation der Matrix an die Geweberänder kann durch Einzelknopf-, Doppelknopf- oder Kreuznähte erreicht werden.

     

     

    Verena.jpg
    Verena Vermeulen
    Scientific Communication Manager