Yxoss CBR® - die Zukunft ist jetzt!

Dank einer synergetischen Zusammenarbeit ist Regenerationsexperte Geistlich exklusiver Marketingpartner für das bahnbrechende Produkt Yxoss CBR® – eines individualisierten 3-D-gedruckten Titangerüsts, das speziell für die Regeneration von komplexen Defekten am Alveolarknochen entwickelt wurde und mit unseren klinisch bewährten Biomaterialien Geistlich Bio-Oss® und Geistlich Bio-Gide® kombiniert werden kann.

Yxoss CBR® – die erste individualisierte 3-D-gedruckte Knochenregenerationslösung für komplexe Knochendefekte

ReOss® nutzt modernste CAD/CAM-Technologie, um die patientenspezifischen Anforderungen an eine geplante Knochenaugmentation zu erfüllen. In einem patentierten Prozess wird – basierend auf CT- oder DVT-Daten – ein individuell konturiertes, formstabiles Gerüst aus reinstem Titan 3-D gedruckt, das eine maßgefertigte Knochenregeneration (customized bone regeneration, CBR®) ermöglicht. Durch Individualisierung des Titangitters mittels eines digitalen Workflows zur Anpassung an die Anatomie des Patienten hat Yxoss CBR® das Potenzial, die orale Knochenaugmentation zu revolutionieren. 

 

Haben Sie schon mal zusammen mit dem regenerativen Verfahren eine individualisierte Orientierungshilfe für die prothetisch korrekte Implantatpositionierung eingesetzt?  Mit Yxoss CBR® Backward ist dies nun möglich.

ReOss® bietet die Option einer in die chirurgische Planung integrierten Implantatpositionierung.

Sie erhalten auf Wunsch einen digitalen Vorschlag für das 3-D-Design mit der erforderlichen Öffnung für die spätere Positionierung des Implantats. Nach der Übermittlung Ihrer Design-Freigabe an ReOss, erhalten Sie das Yxoss CBR® Gerüst zur Sterilisation und Implantation.

Bei einem simultanen Ansatz oder bei der Wiedereröffnung kann Yxoss CBR® Backward mit seinen vorhandenen Öffnungen als Orientierungshilfe für die Positionierung des Implantat-Pilotbohrers dienen. Weitere Schritte zur Implantatinsertion können nach der Entfernung des Gerüsts durchgeführt werden.