News

26. Mai 2017

Weltweiter Austausch

Seit Januar können Geistlich-Kunden weltweit unter dem Motto „Key to Success“ ihre besten Publikationen, klinischen Fälle oder ein Statement mit anderen teilen.

Wovon hängt eine erfolgreiche Behandlung ab? Welche Tricks und Kniffe helfen in der täglichen Praxis? Welche Praktiken sind durch Literaturdaten untermauert? Auf www.geistlich-key2success.com tauschen sich Geistlich-Kunden weltweit über Publikationen, Techniken und Materialien aus.

Bisher wurden 458 Beiträge aus 11 Ländern von Brasilien bis Frankreich und Peru hochgeladen, Spitzenreiter sind Brasilien, China und Italien. Vor allem die 70 klinischen Fälle, mit Fotos oder Videos dokumentiert und aus allen therapeutischen Gebieten von gesteuerter Knochenregeneration über Sinusbodenelevation bis zur gesteuerten Geweberegeneration bieten reichlich Material zum Durchstöbern.

Jeder ist eingeladen, auf www.geistlich-key2success.com seine eigenen Erfahrungen und seinen eigenen Schlüssel zur erfolgreichen regenerativen Behandlung mit anderen zu teilen.

Bilder hierzu finden sich unter diesem Link.