News

13. Juli 2017

Kommen auch Sie zum Geistlich-Symposium @ EAO Madrid 2017

Der bevorstehende EAO-Kongress vom 5. bis zum 7. Oktober 2017 in Madrid wird ein neues Kapitel in der Weichgeweberegeneration eröffnen. Die Geistlich Biomaterials bringt ein neues Produkt auf den Markt.

Eine innovative Weichgeweberegenerationslösung zur Erhöhung der Dicke oraler Weich­gewebe steht im Mittelpunkt des Geistlich-Symposiums.

Optimale Lappendesigns für die Weichgewebeaugmentation, Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Heilung sowie aktuelle Trends in der Handhabung von Weichgewebedehiszenz werden von Prof. Hämmerle und Dr. Thoma, Schweiz, besprochen.

Prof. Sanz, Spanien, und Prof. Zucchelli, Italien, befassen sich mit der zentralen Frage “Wann sind autogene Transplantate der Goldstandard – und wann können sie durch innovative Biomaterial-Lösungen ersetzt werden?”, wobei sie tiefere Einblicke in Verfahren zum Weichgewebemanagement an Implantatstellen gewähren.

Abgerundet wird das Symposium mit einer interaktiven Podiumsdiskussion, die sich auf die Behandlungsplanung eines klinischen Falls konzentriert.

Bilder hierzu finden sich unter diesem Link.