News

24. November 2014

Geistlich Pharma gründet neunte Tochtergesellschaft in Australien

Geistlich Pharma gründet ihre neunte Tochtergesellschaft Geistlich Pharma Australia PTY Ltd.. Ab 1. Januar 2015 bearbeitet Geistlich Pharma den australischen sowie den neuseeländischen Markt direkt von Sydney aus. Der bisherige Distributor Henry Schein bleibt Partner für allgemein praktizierende Zahnärzte.

Per 1. Januar 2015 startet Geistlich Pharma mit eigener Tochtergesellschaft im australischen und neuseeländischen Markt. Die Kooperation mit dem bisherigen Distributionspartner Henry Schein wird fortgeführt. Künftig beliefert und betreut Geistlich Pharma PTY Ltd. Spezialisten der Hart- und Weichgeweberegeneration, während sich Henry Schein als Distributionspartner auf allgemein praktizierende Zahnärzte konzentriert. Sowohl die neue Tochtergesellschaft als auch Henry Schein bieten die Produktelinien Geistlich Bio-Oss®, Geistlich Bio-Gide® sowie Geistlich Mucograft® an.

Marktführerschaft mit guten Perspektiven
Die erhöhte Präsenz trägt zu mehr Kundennähe und einer spezialisierten Beratung von Zahnärzten in der regenerativen Medizin bei. Zahnärzte und ihre Patienten werden gleichermassen davon profitieren. Heute schon sind Geistlich-Produkte im Markt der Knochenersatzmaterialien und Membranen in Australien und Neuseeland führend. Der australische sowie der neuseeländische Markt entwickelten sich in der Vergangenheit positiv und offerieren anhaltend aussichtsreiche Perspektiven; das Bruttosozialprodukt wächst überdurchschnittlich stark und mit der soliden Entwicklung im Implantatmarkt verspricht sich Geistlich Pharma nachhaltigen Erfolg.